In Nintendos Sondersendung „Super Smash Bros. for Wii U: 50 elementare Dinge“ wurden heute viele spannende, neue Features angekündigt. Jedoch betrafen diese nicht nur die Wii-U-Version, die am 5. Dezember erscheint, sondern auch die bereits veröffentlichte Nintendo-3DS-Version. Zu den vorgestellten Features der Wii-U-Version zählen das Kämpfen auf zwei Ebenen, das Spielen mit bis zu 8 Spielern gleichzeitig, Münzkämpfe, Ausdauer-Kämpfe, Spezial-Smash, mehr als doppelt so viele Musiktracks verglichen mit der 3DS-Version, Smash-Tour, Spezialaufträge, die Verbindung mit dem Nintendo 3DS, offizielle Turniere, der Stage-Editor und noch vieles mehr.

Angekündigt wurde auch ein neuer spielbar Kämpfer, der ab Frühjahr 2015 als Zusatzinhalt zur Verfügung gestellt wird. Es handelt sich dabei um das Pokémon Mewtu! Mewtu war in der Vergangenheit nur in Super Smash Bros. Melee (GameCube) verfügbar, in Super Smash Bros. Brawl (Wii) zählte Mewtu nicht mehr zu den spielbaren Charakteren.

Mewtu kehrt nun aber als herunterladbarer Zusatz-Charakter zurück. Ab Frühjahr 2015 wird Mewtu allen Spielern kostenlos zur Verfügung gestellt, die Super Smash Bros. sowohl für den Nintendo 3DS als auch für die Wii U kaufen und im Aktionszeitraum registrieren.

Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch die gesamte Sendung anschauen, die übrigens durchgehend von der Ansager-Stimme Xander Mobus moderiert wird.

Xander Mobus, die Stimme hinter dem Ansager von Super Smash Bros. for Nintendo 3DS und Wii U, hat im Rahmen einer Fragestunde eine ganz besondere Anfrage beantwortet: Er hat einen Ausschnitt aus dem ersten nordamerikanischen Pokémon-Anime-Intro in seiner berühmten Stimme aus dem Videospiel gesungen. Es wurde inzwischen auch bei YouTube hochgeladen und kann dort angehört werden:

In der neuen Anime-Episode trifft Citron einige Bekannte aus seiner frühen Kindheit wieder. Auch ein wildes Luxio scheint ihm irgendwie bekannt vorzukommen. Was es damit auf sich hat, könnt ihr in unserer Episodengalerie nachschlagen:

Unter „Weiterlesen“ ist wie gewohnt der Vorschau-Clip auf die nächste Folge zu finden.

Gestern veröffentlichte The Pokémon Company International für die iOS-Geräte iPad, iPhone und iPod touch mit „Pokémon Ferienlager“ eine neue App.

In diesem Gratis-Spiel für Kinder können neue Fans spielerisch mit verschiedenen Aktivitäten die Welt der Pokémon kennenlernen. Viele kleine Minispiel-Aktivitäten erwarten die Spieler, die die Pokémon-Grundlagen, wie z. B. die Wechselwirkungen zwischen den Typen, erklären. Auch für längere Motivation ist gesorgt, denn man kann sich über die Aktivitäten 100 Pins verdienen, um ein virtuelles Pin-Buch zu vervollständigen.

Ein Video, einige Screenshots sowie die offizielle Pressemitteilung findet ihr unter „Weiterlesen“.

Heute wurde für Spieler der japanischen Version von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir bekanntgegeben, dass die Mysteriösen Pokémon Shaymin, Keldeo und Victini demnächst über eine Seriencode-Kampagne erhältlich sein werden.

Vom 1. November 2014 bis zum 30. April 2015 liegen bestimmten japanischen Verkaufs-Produkten, darunter Sammelkarten-Boostern, Shōwa-Note-Schreibetuis und Pokémon-Backwaren von Daiichipan, sogenannte Scrap Cards bei. Auf diesen Karten befindet sich jeweils eine Scrap Number, die im Internet auf der entsprechenden Website eingegeben werden kann. Hat man eine bestimmte Anzahl an Nummern eingegeben, erhält man jeweils einen Seriencode, der im Geheimgeschehen-Menü der neuen Spiele gegen ein Geschenk eingelöst werden kann.

Es wird insgesamt acht Geschenke geben:

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.