Vor wenigen Tagen ist der neue Pokémon-Film in den japanischen Kinos angelaufen. Neben einem Darkrai-Download für eine Kinoticket-Vorbestellung sowie einem Diancie-Download im Kinosaal selbst gibt es dieses Jahr noch ein weiteres digitales Geschenk für alle, die sich den neuen Film im Kino anschauen.

In dem nur für japanische 3DS-Systeme verfügbaren Gratis-Spiel, とうぞくと1000びきのポケモン Tōzoku to Senbiki no Pokémon, lassen sich während der Kinovorführung weitere Extra-Stages herunterladen, die sich um die Charaktere Arugasu und Mirisu drehen. Zu den 16 regulären Stages kommen durch den Event-Download noch 4 weitere Stages hinzu, die spielbar werden, sobald man die ersten 6 regulären Stages abgeschlossen hat. Schafft man die vier Extra-Stages, erhält man über das Hauptmenü einen besonderen Seriencode, der in Pokémon X oder Pokémon Y im Geheimgeschehen-Menü gegen einen Meisterball eingelöst werden kann.

Wir haben ein Video zu den vier Extra-Stages aufgezeichnet. Das Video bietet gleichzeitig auch einen weiteren Überblick über das Spiel und dessen Spielprinzip.

Nintendo Deutschland hat heute auf seinem Twitter-Account gleich zwei zeitlich begrenzte Angebote angekündigt.

Zum einen habt Ihr die Möglichkeit, vom 24. Juli 2014 bis zum 31. Juli 2014 Pokémon Link: Battle! für nur 4,99€ im Nintendo eShop herunterzuladen. Der herkömmliche Preis beträgt 7,99€. Somit spart Ihr also 3€ beim Kauf der Software.

Zum anderen bietet es sich bis zum 3. August für die unter Euch, die Spaß an Pokémon Art Academy haben, an, eine Bildvorlage von Kyogre auf seinen Nintendo 3DS herunterzuladen.

Gestern gab es bekanntlich keine neue Episode der laufenden Animeserie. Stattdessen feierte der Kinofilm des letzten Jahres die TV-Premiere. Außerdem gab es eine Kurzepisode zu sehen, die einen Prolog zum neuen Kinofilm 破壊の繭とディアンシー Hakai no Mayu to Diancie darstellt, der ab morgen in den japanischen Kinos anläuft.

Die Kurzepisode trägt den Titel 鉱国のプリンセス ディアンシー Kōkoku no Princess Diancie. Um das Land vor einer Krise zu bewahren, machen sich Diancie und ihre drei Diener (Rocara) auf den Weg, um das Legendäre Pokémon Xerneas zu suchen. Bevor die Reise losgeht, erwartet sie aber noch eine andere Sache.

Unter Weiterlesen könnt ihr euch die Kurzepisode auf Japanisch anschauen.

16.07.2014 14:00: Die Filb.de-Premier League

Damit den Benutzern von Filb.de in den Sommerferien nicht langweilig wird, bietet die Verwaltung der Kampfzone des Forums die Filb.de Premier League an - ein Mannschaftsturnier, bei dem es darum geht, mit seiner Mannschaft - entweder als Spieler oder Trainer - gegen andere Mannschaften um den heiß begehrten Pokal zu kämpfen!

In diesem Turnier werdet ihr mehrere Wochen lang in einer Hin- und einer Rückrunde in fünf Disziplinen spielen müssen.
Ihr seid einige Wochen nicht da? Keine Sorge, auch darauf hat die Verwaltung geachtet.

Für nähere Informationen zu den Aufgaben als und für die Anmeldung zum Spieler, klickt ihr bitte hier drauf. Ihr wollt lieber managen? Die Traineranmeldung findet ihr hier.

Die Kampfzonen-Verwaltung hofft auf eine rege Teilnahme!

Soeben wurden auf auf der offiziellen Webseite zu Pokémon OR/AS, sowie in einem Video, das unter Weiterlesen zu finden ist, weitere spannende Informationen zu den kommenden Remakes bekannt gegeben.

Zu Beginn werden altbekannte Arenaleiter, die man auf seinem Weg zum Champ herausfordern kann, vorgestellt. Norman, Felizia, Kamillo, Walter und Flavia werden dabei mit bereits bekannten Pokémon gegen den Spieler antreten. In dem Video kann man schon jetzt erste Eindrücke der neu gestalteten Arenen gewinnen und auf der Info-Seite sind darüber hinaus Informationen und Bilder zu den Arenaleitern und deren Pokémon abrufbar.

Neben den Arenaleitern werden auch zwei Top-4-Mitglieder vorgestellt: Ulrich und Antonia! Auch hier können bereits erste Eindrücke gesammelt werden: Einerseits sieht man im Video das Kampffeld beider Top-4-Mitglieder während eines Kampfes gegen den Spieler. Andererseits wird Ulrichs Tengulist während des Ausführens einer Attacke gezeigt sowie Antonias Zwirrfinst, das ebenfalls eine Attacke ausführt. Neben diesen Kampf-Eindrücken findet man auch hier wieder auf der Info-Seite Informationen zu den beiden Pokémon sowie zu Ulrich und Antonia.

Ein weiterer Ausschnitt legt die Vermutung nahe, dass es in Pokémon OR/AS wieder Wettbewerbe geben wird! Im Zuge dessen werden fünf verschiedene Pikachu-Kostüme gezeigt. Auf der Info-Seite findet man dazugehörige Bilder sowie einige wenige Informationen.
Es wird ein Rocker-Pikachu, ein Damen-Pikachu, ein Star-Pikachu, ein Professoren-Pikachu sowie ein Wrestler-Pikachu geben (siehe Grafik). Diese Kostüme können womöglich auch getragen werden während man mit Pikachu in PokéMonAmi spielt.

Zuletzt wird der Champ der Hoenn-Liga, Troy, gemeinsam mit seinem Metagross vorgestellt. Während des Spiels soll man häufiger auf Troy treffen, der fasziniert von den Mega-Steinen ist und sich für deren Geschichte interessiert. Zudem ist er im Besitz eines Schlüssel-Steins und eines Mega-Steins, mit denen er die Mega-Entwicklung seines Metagross' auslösen kann.
Wurde die Mega-Entwicklung ausgelöst, besitzt Mega-Metagross die Fähigkeit Krallenwucht, die seine physischen Attacken stärker macht. In der Mega-Form behält Metagross seinen Doppeltypen Psycho/Stahl bei und wiegt 942,9 Kilogramm, womit es zum zweitschwersten aller Pokémon wird. Zudem werden die Status-Werte von Metagross, wie bei den anderen Mega-Entwicklungen auch, angehoben, sodass es sowohl offensiv, als auch defensiv für den Kampf bestens vorbereitet ist.

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.