Ab heute sind die neuen Pokémon-Spiele Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir offiziell auch in Europa erhältlich und das Abenteuer durch die Hoenn-Region kann somit endlich auch bei uns Fahrt aufnehmen. Bestimmt habt ihr euch schon für eines der beiden Spiele entschieden. Im regulären Spielverlauf werdet ihr entweder auf Latias (in Alpha Saphir) oder auf Latios (in Omega Rubin) treffen. Dank des seltenen Äon-Tickets könnt ihr jedoch auch dem jeweils anderen der beiden Pokémon auf der Insel im Süden begegnen. Auch das Item Seelentau, das die Spezialwerte von Latias und Latios um jeweils 50 % steigen lässt, wird hierüber zugänglich.

Das Äon-Ticket ist bekanntlich nicht im regulären Spielverlauf erhältlich und bisher waren nur Verteilungsaktionen in anderen Ländern bekannt (wir berichteten). In Kooperation mit Nintendo möchten wir aber nun das Äon-Ticket mit eurer Hilfe auch in Deutschland verbreiten!

Wir suchen daher in jedem der 16 deutschen Bundesländer einen Äon-Ticket-Botschafter, der nicht nur als einer der ersten Pokémon-Fans in Deutschland das Äon-Ticket sein Eigen nennen, sondern auch einer ganz besonderen „Dominokette“ den Anstoß geben darf! Die 16 Äon-Ticket-Botschafter werden jeweils einen speziellen Seriencode von uns erhalten, der sich im Geheimgeschehen-Menü von Pokémon ΩR/αS gegen das Äon-Ticket einlösen lässt. Die Botschafter erhalten somit auch eine exklusive Wunderkarte, die der Beweis dafür ist, dass ihre Spiele die Quelle der Ausbreitung sind. Das Äon-Ticket wird sich dann nämlich automatisch über die StreetPass-Funktion an andere Spieler weiterverbreiten.

Du möchtest offizieller Äon-Ticket-Botschafter für dein Bundesland werden? Dann lies weiter!

In der heutigen Anime-Folge treffen die Helden auf ein um Hilfe rufendes Snubbull. Nach dessen Rettung stellt sich jedoch heraus, dass der Hilfruf nur Teil einer Bühnenshow war. In unserer Episodengalerie erfahrt ihr wie immer mehr:

Unter „Weiterlesen“ ist wie gewohnt die Vorschau auf die nächste Folge zu finden. Diese Folge wird aufgrund eines TV-Specials der Serie Naruto Shippūden jedoch erst in zwei Wochen zu sehen sein.

Noch vor dem europäischen Release von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir wurden heute Updates für die beiden Spiele bereitgestellt. Diese Updates umfassen je 271 Blöcke und stehen ab sofort im Nintendo eShop zum Download bereit. Die Updates sollen zahlreiche Spielfehler behoben haben. Die genauen Änderungen wurden allerdings nicht erläutert.

Mit den untenstehenden QR-Codes können die Update-Daten bezogen werden. Dazu einfach im Home-Menü des Nintendo 3DS' L- und R-Taste gleichzeitig gedrückt halten und anschließend auf dem Touchscreen den QR-Scanner auswählen. Nachdem einer der beiden QR-Codes eingescannt wurde, wird man anschließend zum Nintendo eShop weitergeleitet.

Nachdem Pokémon Global Link durch Wartungsarbeiten seit dem 13. November nicht mehr erreichbar war, ist dieser nun wieder öffentlich zugänglich. Mit diesen Wartungsarbeiten wurden neue Funktionen hinzugefügt.

So ist nun ein neues Minispiel namens „Lorenabenteuer“ verfügbar. Ziel des Spiels ist es, eine Lore zu steuern und damit Beeren einzusammeln. Man entscheidet sich für eine Strecke und lässt die Lore von einem Pokémon anschieben, um sie ins Rollen zu bringen. Die Distanz der Lore hängt davon ab, wie stark die Lore zuvor von dem Pokémon angeschoben worden ist. Der Rang wird von der Anzahl der erhaltenen Beeren bestimmt. In diesem Minispiel können ausschließlich Pokébälle erspielt werden. Informationen zu dem Minispiel finden sich im PokéWiki.

Ferner wurden diese Aktualisierungen vorgenommen:

  • Um an Online-Turnieren teilnehmen zu können, muss man nun im Pokémon Global Link registriert sein
  • Spieler von Pokémon X und Y können in ihrer eigenen Liga antreten, unabhängig von Spielern der Pokémon-Omega-Rubin- und Alpha-Saphir-Editionen
  • Man kann sich nun die eigenen Spielfortschritte anzeigen lassen und diese gegebenenfalls mit Freunden teilen
  • Die eigene Super-Geheimbasis mit dem zugehörigem QR-Code kann nun auch mit Freunden geteilt werden
  • Fotos, die beim „Pokémon-Wettbewerb Live!“ erstellt wurden, sind ebenfalls teilbar

In Japan wurde heute, parallel zum Release von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir, ein neues Sammelkartenprodukt veröffentlicht. Dieses soll die Wartezeit bis zum Erscheinen der beiden nächsten Sammelkarten-Erweiterungen, Gaia Volcano und Tidal Storm, verkürzen, die bereits am 13. Dezember 2014 im japanischen Handel erhältlich sein werden.

Das Package beinhaltet jeweils ein Booster Wild Blaze, Rising Fist und Phantom Gate. Zusätzlich sind zwei Diancie-Promokarten enthalten. Alle Informationen zu den beiden Promokarten inklusive Übersetzungen sowie zu den beiden neuen Erweiterungen findet ihr wie immer bei uns im PokéWiki.

Impressum

© 1999–2014 Filb.de

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.