Satoshi hat es gerade noch geschafft, sich für die Kalos-Liga zu registrieren. Vor Ort sind auch viele bekannte Gesichter, die ebenfalls das Ziel vor Augen haben, als Sieger hervorzugehen. Die ersten Kämpfe beginnen wenig später. Eine Bildersammlung gibt es wie gewohnt in unserer Episodengalerie.

Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr unter „Weiterlesen“.

Soeben wurde ein neuer japanischer Trailer zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond veröffentlicht, in dem zahlreiche neue Pokémon enthüllt werden!

Ihr findet ihn unter „Weiterlesen“. Sobald ein deutscher Trailer sowie die Pressemitteilung verfügbar sind, werden wir diesen Beitrag erweitern!

Heute besuchen Satoshi und Co. das Karakuri-Festival, bei dem mechanische Spielereien und Hindernisläufe für Spaß sorgen. Auch Team Rocket nimmt als Aussteller teil, um die Pokémon der Festival-Besucher zu stehlen. Eine Bildersammlung gibt es wie gewohnt in unserer Episodengalerie.

Die nächste Folge wird erst in zwei Wochen laufen. Die Vorschau findet ihr unter „Weiterlesen“.

Heute wurde bekanntgegeben, dass in Japan die Vorbestellung von Pokémon Sonne und Pokémon Mond am 16. Juli offiziell startet. Zu haben sein werden die Spiele auch wieder in einem „Double Pack“, in dem neben der beiden Spiele auch ein zwei Seriencodes für je 100 Pokébälle enthalten sind. Dieses Angebot bestätigt, dass Seriencodes für Event-Verteilungen auch in den neuen Spielen zum Einsatz kommen werden. Neben den beiden Spielen erscheinen aber auch zwei limitierte „New Nintendo 3DS LL“-Geräte im besonderen Pokémon-Design. Anmerkung: Der New Nintendo 3DS XL trägt in Japan den Namen New Nintendo 3DS LL.

Unter dem Namen „New Nintendo 3DS LL Solgaleo/Lunala [Black]“ (Newニンテンドー3DS LL ソルガレオ・ルナアーラ【ブラック】) erscheint ein Modell, das komplett in Schwarz gehalten ist. Die Outlines der neuen Legendären Pokémon verzieren die Vorderseite, die Silhouetten die Rückseite.

Der „New Nintendo 3DS LL Pikachu [Yellow]“ (Newニンテンドー3DS LL ピカチュウ【イエロー】) ist ein gelbfarbenes Gerät mit einer niedlichen Pikachu-Skizze auf der Vorderseite, die sich auch auf der Rückseite noch fortsetzt. Die ABXY-Knöpfe sehen dabei so aus wie beim kleineren New Nintendo 3DS.

Beide Modelle sind ab dem 16. Juli zum Preis von 20304 Yen (etwa 170 Euro) vorbestellbar und erscheinen wie Pokémon Sonne und Pokémon Mond ebenfalls am 18. November 2016. Erhältlich sein werden sie in allen Videospielgeschäften, sie sind also nicht auf die Pokémon-Center-Läden beschränkt. Weitere Bilder gibt es unter „Weiterlesen“.

Ob diese Angebote auch nach Europa kommen, ist derzeit nicht bekannt.

Update, 22.06.2016, 15:05 Uhr: Soeben hat Nintendo of Europe über seine Social-Media-Kanäle verlauten lassen, dass der „New Nintendo 3DS XL - Solgaleo und Lunala Limited Edition“ im November auch in Europa erscheint! Zudem wurden von den beiden Spielen sogenannte „Fan-Editionen“ angekündigt, die mit Steelbook-Verpackung erhältlich sein werden.

Aktuell läuft Nintendos E3-Präsentation, in der gerade gut eine halbe Stunde über Pokémon Sonne und Pokémon Mond gesprochen wurde. Zu Gast waren Junichi Masuda und Shigeru Ohmori von Game Freak, die einige interessante Fragen beantworteten. Außerdem wurden die Spiele live angespielt.

Während des Anspielens wurden zwei neue Pokémon namens Mangunior und Peppeck enthüllt. Das Patrouille-Pokémon Mangunior ist stets hungrig. Es ist vom Typ Normal, 0,4 m groß, 6,0 kg und besitzt die Fähigkeit Beschattung oder Titankiefer. Das Specht-Pokémon Peppeck wurde uns im ersten Trailer als Wireframe-Modell präsentiert. Es ist vom Typ Normal/Flug, 0,3 m groß, 1,2 kg schwer und besitzt die Fähigkeit Adlerauge oder Wertelink. Ein weiteres neues Pokémon wurde auf der offiziellen Website enthüllt. Dieses Käfer-Pokémon heißt Mabula. Es ist eine Larve, die 0,4 m groß und 4,4 kg schwer ist. Seine Fähigkeit ist Hexaplaga.

Ebenfalls neu vorgestellt wurde ein neuer Spielmodus namens Battle Royale. Bei diesem Modus treten vier Trainer gleichzeitig gegeneinander an und es kämpft jeder gegen jeden. Die Reihenfolge hängt davon ab, wie gut sich jeder schlägt. Der Kampf endet, sobald ein Trainer komplett ausgeschieden ist, also wenn seine Pokémon alle besiegt wurden. Gewonnen hat, wer sich am besten geschlagen hat.

Das Ingame-Material, das während des Livestreams zu sehen war, zeigte einige weitere interessanter Neuigkeiten. Auf Route 1 kann man Ledyba (im neuen Pokédex #020) und Mangunior wild begegnen. Es tauchen also auch ältere Pokémon von Anfang an auf. Im Kampf werden jetzt mehr Informationen angezeigt. Bei Attacken kann man direkt sehen, ob ein Angriff effektiv, sehr effektiv oder nicht sehr effektiv sein wird – vorausgesetzt, man hat zuvor schon einmal gegen das gegnerische Pokémon gekämpft. Auch die aktuell gültigen Statusveränderungen können im Kampf ab sofort jederzeit in einer übersichtlichen Tabelle abgerufen werden. Zur Story: In der zweiten Stadt des Abenteuers findet gerade ein Festival statt, bei dem auch Tali mit seinem Pichu dabei ist. Hier findet womöglich der erste „Rivalenkampf“ statt. Robball lernt auf Level 8 die Attacke Säuselstimme. Alle Trainer sind nun auch im Kampf vollständig animiert. Im Kampf befinden sich die Trainer zudem durchgehend hinter ihren Pokémon.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr den deutschen Trailer zu den neu enthüllten Details sowie die Pressemitteilung.

Impressum

© 1999–2016 Filb.de

Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.